Vereinsmitteilungen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rolf Derscheid

Beim 5. Lauf zur Rundstreckenchallenge am Nürburgring, kurz RCN genannt, trat Kevin Wolters mit seinem schnellen Renault Megane erstmalig in diesem Jahr in der ältesten Breitensportrennserie am Nürburgring an.

Mehr als 150 Teilnehmern waren mit Ihren Tourenwagen in die Eifel gereist um bei sehr guten äußeren Bedingungen die 15 Runden Hatz unter die Räder zu nehmen. Der junge Ruppichterother Kevin Wolters teilte sich mit Partner Hanjo Wagener, den schnellen Renault Megane in der Klasse der 2 Liter Turbofahrzeuge. Hier sollte der letzte Test für den eine Woche später stattfindenden Langstreckenlauf unter die Räder genommen werden.

Beide gasten auf den profilosen Slickreifen von Anfang an kräftig an und brannten eine schnelle Rundenzeit nach der anderen in den Asphalt.
Der kleine Franzose lief von Beginn an ohne Probleme, so das die beiden Piloten mit kontant schnellen Runden nach einem fairen Zweikampf mit dem 2 Platzierten schlussendlich 2 Runden vor Schluss auf Platz 1 vorfahren konnten, und so den Klassensieg in dem Lauf an die Agger holten.

Kevin Wolters, Fahrer und Teamchef in Personalunion, konnte es kaum fassen und war mit der erbrachten Leistung sehr zufrieden. Diese gab eine guten Ausblick für den eine Woche später stattfindenden 4. Lauf zur Langstreckenmeisterschaft.

Für Informationen rund um den Motorsport oder einfach nur um interessante Benzingespräche zu führen, eignet sich der immer am ersten Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr im Restaurant „Aueler Hof“ in Wahlscheid stattfindende Clubabend sehr gut. Hier sind Gäste immer willkommen
Informationen finden Sie auch unter www.msc-wahlscheid.de

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok