Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Sonstiges

- Einkaufsgutschein á 20,00 € (Linden Apotheke) 0348, 0616

- Restaurantgutschein á 25,00 € (Gasthaus Stolzenbach) 0041, 1871

- Büchergutschein á  25,00 € (Buchhandlung LesArt) 0898, 3362

- Gutschein für Segway-Tour durch Köln á 47,50 € (Kreissparkasse Köln, Filiale Lohmar) 2064, 2931

- Energiesparbox (Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG) 3189

(Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: Lions Club Lohmar)



Rathausfenster des Tages
Foto: Stadtmarketing Lohmar e.V.


- 1 Satz Leichtmetallfelgen 17 Zoll z.B. Golf, A3 etc. á 500,00 (Autohaus G. Rudolf Seiler GmbH) 2840

- Gutschein Rammes Grünland á 40,00 € (Abh. Buchhand LesArt) (Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG) 0016, 2009, 2642, 3334

- Gutschein für Blumenstrauß á 20,00 € (Blumenladen Sandra Oberdörster) 0066

- Einkaufsgutschein á 25,00 € (Adler-Apotheke) 0627

- Energiesparbox (Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG) 1008

(Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: Lions Club Lohmar)



Rathausfenster des Tages
Foto: Stadtmarketing Lohmar e.V.


- Einkaufsgutschein á 25,00 € (Lieblingsstücke Lohmar) 1130, 2891

- Gutschein für eine Blitzmaniküre á 20,00 € (Parfümerie Rüdell) 0772, 0980, 2206, 2986, 3372

- Probetraining für 1 Monat á 55,00 € (Praxis P.A.J. Snoek) 0738, 1675, 2306

- Gutschein für Wartung Therme im Einfamilienhaus á 130,00 € (Dr. Stark Gebäude-/Umwelttechnik GmbH) 0219, 2200

- Energiesparbox (Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG) 2362

(Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: Lions Club Lohmar)



Rathausfenster des Tages
Foto: Stadtmarketing Lohmar e.V.


- Einkaufsgutschein á 10,00 € (Jaques' Weindepot) 0199, 1949, 2412, 2831, 3425

- Lego Polizeistation á 80,00 € (Abh. Buchhandl. LesArt) (Lions Club Lohmar) 2959

- Einkaufsgutschein á 80,00 € (HENNES Optik & Hörgeräte GmbH) 1139, 2074

- Gutschein á 15,00 € (Blumengeschäft Florales) 0040, 3553

- Energiesparbox (Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG) 1241

(Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: Lions Club Lohmar)



Rathausfenster des Tages
Foto: Stadtmarketing Lohmar e.V.


Sängerin Barbara Wingenfeld, Pfarrer Dr. Reuther und Frau Dr. Mergenbaum bei der Spendenübergabe in St. Georg, Köln: 614,34 Euro konnten beim kopflos-Benefizkonzert in Lohmar gesammelt werden.
Sängerin Barbara Wingenfeld, Pfarrer Dr. Reuther und Frau Dr. Mergenbaum bei der Spendenübergabe in St. Georg, Köln: 614,34 Euro konnten beim kopflos-Benefizkonzert in Lohmar gesammelt werden.

Die katholische Kirche St. Johannes in Lohmar ist voll, als Pfarrer Markus Feggeler vor das Publikum tritt und die Leute zu einem Konzert begrüßt, das außergewöhnlich ist. Denn die junge Liedermacherin Barbara Wingenfeld, alias „kopflos“, ließ ihr Benefizkonzert am Freitag, dem 23.11.18 simultan auf Gebärdensprache übersetzen. Dafür hatte sich Laura Ratayczak, eine junge Studentin der Sonderpädagogik mit Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation, mehrere Monate lang intensiv mit den von Barbara Wingenfeld geschriebenen Liedern übers Leben beschäftigt, um neben dem Text auch die Rhythmik, Melodik und Atmosphäre der Lieder durch ihre Mimik und Gestik zu transportieren. Auch die Lieder des jungen Gastmusikers, Vincent Heinen, der von Barbara Wingenfeld für zwei eigene Lieder und ein einfühlsames Duett auf die Bühne geholt wurde, übersetzte Laura Ratayczak sowie auch die gesamten Moderationen des Konzerts.

Das Publikum war begeistert. „Sowas habe ich noch nie gesehen. Toll!“, kommentiert am Ausgang eine Lohmarerin, die sich schon lange auf das Konzert gefreut hatte. Kurz zuvor hatte die gesamte Kirche in den kopflos-Ohrwurm „Freitagsabends“ eingestimmt und der jungen Künstlerin und ihrer Begleitung Standing Ovations gezollt. Zudem drückten die Besucher ihre Begeisterung in Form von Spenden aus, die am Ausgang der Kirche gesammelt wurden: So konnten 614,34 Euro an die Stiftung St. Georg gespendet werden, die sich der Hörbehindertenseelsorge in der Erzdiözese Köln verpflichtet hat.

Pfarrer Dr. Hermann-Josef Reuther sowie Hörbehindertenpädagogin und Gebärdensprach-Dolmetscherin Dr. Juliane Mergenbaum nahmen die Spendensumme diesen Sonntag im Anschluss an die integrative Messe freudig entgegen. „Wir wissen, was es heißt, ein solches Konzert auf die Beine zu stellen und dass Sie damit unsere Arbeit in St. Georg unterstützen, freut uns enorm und verdient großen Respekt.“, so Reuther, der sich seit über 20 Jahren in und um Köln für Hörbehinderte einsetzt und sie in ihrem Alltag unterstützt.

Wer das Konzert verpasst hat, kann sich auf den 26.03.2019 freuen: Dort wird es in der Kult-Kneipe „Ruhrpott“ (Köln, Schaafenstraße) erneut für den guten Zweck aufgeführt. Eintritt frei, Beginn 20.00 Uhr.

(Text + Foto: Barbara Wingenfeld)



Rathausfenster des Tages
Foto: Stadtmarketing Lohmar e.V.


Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Lohmar in alten Zeiten Bd. III
Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

saturn.de

Unitymedia

mydays Deutschland

reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop

Adler

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok