Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Karneval

Der Möhneball begann wie weiter unten beschrieben schon ab 19 Uhr mit der Ääzebär-Auszählung.

Daran anschliessend forderte Hansel Fingerhuth vom Vereinskomitee von Prinz Sven die Pritsche zurück. Eher widerwillig wurde sie ihm schliesslich übergeben.

Danach erfolgte die Prämierung der schönsten Gruppen im Rosenmontagszug.
Diesmal konnten alle drei mitgehenden Kindergärten - der kath. Kindergarten, der Jabachkindergarten und der Kindergarten Scheiderhöhe - einen Preis für sich verbuchen.
Weitere Preisträger waren die Altenrather Sandhasen und die DKG "Zweite Plöck".
Der Ehrenpreis der Zugleitung ging diesmal an die Lohmarer Feuerwehr.

Nachdem alle Preise vergeben waren, geriet das Zelt mehr und mehr in Möhne-Hand. Auch das Dreigestirn konnte sich nicht retten: Möhnewahl ;-)

Gegen 23 Uhr wurden aus den mittlerweile Polonaise tanzenden Schönheiten die besten ausgesucht und durften sich auch über einen Preis freuen. (nm)



Am Aschermittwoch fand ab 18 Uhr im Jägerhof die öffentliche Ziehung der Gewinnlose der Rosenmontagszugverlosung statt.

Das Lohmarer Dreigestirn fungierte als "Glücksfeen", die abwechselnd alle Gewinne zogen.

Alle gezogenen Losnummern können auf der Seite des Vereinskomitees eingesehen werden: https://www.vereinskomitee.de/lohmarer-dreigestirn-20162017/rosenmontag/rosenmontagszug-verlosung-2/

Hier ein paar Fotos von der Ziehung. (nm)



Dienstag Morgen trafen sich die Ääzebärtreiber im "La Casa Loca", um ab 10 Uhr in den Geschäften rund um Hauptstraße und Nebenstraßen Spenden für einen guten Zweck zu sammeln.

Da es sich das Lohmarer Dreigestirn nicht nehmen ließ, die Truppe ganztägig zu begleiten und auch wechselnd viele Mitglieder des Gefolges mitmachten, waren eigentlich immer um die zwanzig

Leute unterwegs. Ganz davon abgesehen, dass die auch alle etwas in die Sammelbüchse steckten.

Bei der öffentlichen Auszählung mit Mitgliedern des DRK Lohmar ab 19 Uhr im Festzelt auf dem Frouardplatz kam die stolze Summe von 1913,82 Euro zusammen, die im Verlauf des Abends noch von einem Spender auf 2000 Euro aufgerundet wurde.

Ein schönes Ergebnis für die gute Sache! (nm)



Der 4. Zug des Tages war dann endlich der Rosenmontagszug. Was soll ich groß schreiben: geile Stimmung in Lohmar (man hat als Zuschauer nicht wirklich etwas von den ordentlich erhöhten

Sicherheitsvorkehrungen gemerkt), e 'ne schöne Zoch und - ganz wichtig - Schwein gehabt mit dem Wetter.

Hier die Fotos. (nm)



Nach der Rathausstürmung zog zum dritten (und nicht zum letzten) Mal an diesem Tag ein Festzug durch Lohmar.
Es ging zum "Ahl Jecke"-Zelt auf dem Frouardplatz, wo sich die Jecken vor dem Rosenmontag noch mal stärken konnten.
Wie üblich war auch dieses Mal eine große Tombola aufgebaut, bei der man sich die Gewinne gleich abholen konnte.

Hier ein paar Fotos. (nm)



Gestärkt vom Prinzenfrühstück kamen die Vereine pünktlich um 11:11 Uhr vor dem Rathaus - oder besser gesagt vor der Zweigstelle Lohmar des Flughafen Köln-Bonn - an.
Zusammen mit dem "Flying Dreigestirn" und der "Birk Fly International" begehrte die "Ahl Jecke Air" Einlass in das Etablissement. Der wurde jedoch erst nach zäher Verhandlung, Kompetenznachweis der Einlassbegehrenden und der Zusagen für preiswerte Ääzezupp (mit Brötchen!) im "Ahl Jecke"-Zelt gewährt. So wird dann wohl auch der Flieger "Lohmar-Immekeppel-Much" in Zukunft durch einen Bus ersetzt werden.

Hier ein paar Fotos. (nm)



In aller Herrgottsfrühe (08:45 Uhr) trafen sich am Montag die Lohmarer Vereine im Gasthaus Jägerhof.

Nach einer kleinen Erfrischung und nicht ohne das der Wirt Diethelm Kann den Sessionsorden der KG "Ahl Jecke" erhalten hatte, machten sie sich von dort auf den Weg zum Feuerwehrhaus - diesmal mit

zwei lauten Kapellen, da ja die Gäste aus Traunstein auch mit eigener Musik da waren.

Vor dem Gerätehaus begrüßte dann das Lohmarer Dreigestirn die - diesmal so früh wie nie zuvor - angekommenen Vereine und lud zu einem ausgiebigen Frühstück / Frühschoppen ein.

Danach ging es dann wieder als Festzug zurück in den Ort, wo alle am Rathaus erwartet wurden.

Hier ein paar Fotos. (nm)



Im "Ahl Jecke"-Zelt findet traditionell am Karnevalssonntag der Seniorennachmittag statt.
Alle einheimischen Kräfte, die am Samstag beim Kostümball auftreten, sind an dem Tag kostenlos dabei.
Da die Veranstaltung zeitgleich mit dem Birker Zug stattfindet, kommt es hier regelmäßig zu einem großen Karnevalistenauflauf nach dem Zug.

Hier ein paar Fotos. (nm)



Am Sonntag Mittag nach der kölschen Messe luden die Kazi-Funken zu ihrer traditionellen Funkenwache ins Pfarrheim in der Kirchstraße ein. Ein Höhepunkt war hier der Funkeneid für neue Funken. Ein paar Tränchen gab es auch, als ein paar Kinderfünkchen die Gruppe aus Altersgründen verlassen mussten (hier gilt die Obergrenze von 16 Jahren). Auch das Ausscheiden von Karin Krämer als Kommandantin der Fünkchen ließ die Tränen fliessen.
Das Birker Prinzenpaar mit seinem Gefolge liess sich den Besuch bei den Funken nicht nehmen - eigentlich standen die ja schon in den Startlöchern für den Birker Zug.

Hier ein paar Fotos. (nm)



Überraschungsgäste wie die Veitsgroma-Zunft aus Traunstein oder das Funkencorps Blau-Wiess Linz, alle Lohmarer Tanzcorps und natürlich das Lohmarer Dreigestirn gaben sich am Samstag im rappelvollen Festzelt die Klinke in die Hand und sorgten für eine super Stimmung - auch wenn das ganze von einem Furzkissen moderiert wurde ;-)
Hier ein paar Fotos. (nm)



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeigen

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

Campdavid.de

Unitymedia

saturn.de

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok