Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

untere Reihe (v.l.n.r.):
Christel Schiffbauer, Petra Przewloka (Deutscher Kinder-Hospizverein), Edgar Drückes (Elisabeth Hospiz Lohmar-Deesem), Theresia Wiemer - 
hintere Reihe (v.l.n.r.):
Heidi Weber, Ursula Ballensiefer, Helma Seifert, Lieselotte Humpfle, Sandra Bach, Karin Lautenschläger (Leiterin Handarbeitsgruppe der Villa Friedlinde), Margret Erker
untere Reihe (v.l.n.r.):
Christel Schiffbauer, Petra Przewloka (Deutscher Kinder-Hospizverein), Edgar Drückes (Elisabeth Hospiz Lohmar-Deesem), Theresia Wiemer
hintere Reihe (v.l.n.r.):
Heidi Weber, Ursula Ballensiefer, Helma Seifert, Lieselotte Humpfle, Sandra Bach, Karin Lautenschläger (Leiterin Handarbeitsgruppe der Villa Friedlinde), Margret Erker

2018 wurde wieder kräftig gestrickt und gehäkelt in der Lohmarer Villa Friedlinde und die kreativen Frauen der Handarbeitsgruppe, unter Leitung von Karin Lautenschläger, freuten sich über einen hohen Umsatz beim Verkauf ihrer gefertigten Strickwaren auf dem hauseigenen Weihnachtsbasar. Auch die Kaffee- und Kuchentheke hatten sie, wie üblich, mit viel Eifer betrieben. Gut 600 Euro waren an diesem Tag zusammengekommen, die jeweils zur Hälfte an zwei wohltätige Einrichtungen gespendet wurden:

300 Euro kamen dem Lohmarer Elisabeth-Hospiz zu Gute. Edgar Drückes, Leiter der Einrichtung, freute sich über die Finanzspritze. Er erklärte, dass fünf Prozent des benötigten Kapitals zur Betreibung des Deesemer Hauses über Spenden zu finanzieren seien. Dies seien in Zahlen immerhin 250.000 Euro. Dazu gehörten u. a. Einnahmen aus Bußgeldern, Mitgliederbeiträgen, Blumen- und Kranzspenden und freiwilligen Zuwendungen, wie die der Handarbeitsgruppe.

Auch Petra Przewloka vom „Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn/Rhein Sieg“ freute sich sehr über die finanzielle Zuwendung. Die Einrichtung, die hauptsächlich aus speziell ausgebildeten Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern besteht, begleitet Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern bis zu deren Tod. Den Familien sollen möglichst viele Wünsche und Bedürfnisse erfüllt werden.

Für den kommenden adventlichen Kreativ-Basar wird jetzt schon wieder jeden Dienstag in der Villa Friedlinde fleißig für die neue Kollektion an Socken, Loops, Schals, Mützen, Pullovern und vielem mehr gearbeitet, damit im nächsten Jahr wieder gespendet werden kann.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Bildung, Soziales, Kultur und Sport, Begegnungszentrum Villa Friedlinde, Leiterin Susan Dietz, Tel.: 02246 301630, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von24.02 2019 00:00
gültig bis24.02 2019 09:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -4 °C auf.

Warnstufen:
          

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Hanz Heinz Eimermacher: Reber ermittelt...<



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

maxdome - Deutschlands grte Online-Videothek

Campdavid.de

mydays Deutschland

buttinette Faschingsshop

Adler

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok