Home

Stadtwerke Lohmar

Anzeige - Events in der Region (mehr unter Termine->Region) - Klick auf's Bild führt zum Ticket

Informationen des Landesbetrieb Straßenbau NRW (Text + Fotos: straßen.NRW)

Siegburg/Köln (straßen.nrw). Ab Montagmorgen (18.2.), 9 Uhr, lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg in einer Notmaßnahme Fahrbahnschäden auf A3 in Fahrtrichtung Köln ausbessern. Bis voraussichtlich 16 Uhr steht dann nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Fahrbahnschäden befinden sich zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Raststätte Siegburg-Ost.

Nach Beseitigung der Schäden muss die neue Deckschicht mehrere Stunden auskühlen. In dieser Zeit werden keine Arbeiter auf der Baustelle zu sehen sein.



Bonn/Euskirchen (straßen.nrw). Am Sonntag (17.2.) sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel zwischen 8 und 12 Uhr auf der A565 die Abfahrt und Auffahrt in der Anschlussstelle Bonn-Beuel in Fahrtrichtung Königswinter/Troisdorf. Zur gleichen Zeit ist im Autobahndreieck Bonn-Nordost die Zufahrt von der A565 auf die A59 Richtung Königswinter gesperrt. Die Sperrungen stehen im Zusammenhang mit dem Standstreifenausbau auf der A565.



Siegburg/Köln (straßen.nrw). Auf der A3 steht im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg ab sofort nur ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln zur Verfügung. Zwei Fahrstreifen mussten gesperrt werden, weil ein Fahrbahnschaden aufgetreten ist. Die Reparaturarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg an der Schadstelle beginnen morgen (1.2.) um 8 Uhr und werden voraussichtlich bis zum Abend andauern.



Siegburg/Köln (straßen.nrw). Auf der A3 steht im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg ab sofort nur ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln zur Verfügung. Zwei Fahrstreifen mussten gesperrt werden, weil ein Fahrbahnschaden aufgetreten ist. Aufgrund des aktuellen Winterwetters ist noch unklar, wann der Schaden behoben werden kann. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg wird die Reparatur so bald und schnell wie möglich erledigen.



Bonn/Euskirchen (straßen.nrw). Von Montag (21.1.) bis Samstag (26.1.) führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel Arbeiten an der Entwässerung im Bereich der A565 durch. Dies geschieht zwischen den Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel in Fahrtrichtung Siegburg. Betroffen ist jeweils der Zeitraum von 20 bis 5 Uhr.

Der Verkehr wird über verengte Fahrstreifen geführt, die Abbiegespur wird zum Teil gesperrt. Die Geschwindigkeit ist in diesem Bauabschnitt auf 60 Stundenkilometer begrenzt.



Leverkusen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erwartet einen schnell ansteigenden (Reise-)Verkehr am Freitag (12.10.) ab 14 Uhr, denn dann startet Nordrhein-Westfalen in die Herbstferien. Die Situation wird, so die Prognose, bis gegen 18 Uhr andauern.

Besonders betroffen sind davon die Autobahnen, die in Richtung der Küsten führen, etwa die A1, die A31, die A40, die A57 und die A61.

Auf der A1 ist insbesondere in den Bereichen um Schwerte, Dortmund/Unna, Osnabrück und Bremen mit Stau zu rechnen.

Auf der A3 sind im gesamten Abschnitt zwischen Köln und Oberhausen (beide Fahrtrichtungen) sowie ab dem Ruhrgebiet in Richtung der Niederlande Staus zu erwarten.

Im Großraum Köln muss auf den Autobahnen A1, A3, A4 und A57 mit einer angespannten Verkehrslage gerechnet werden.

Auf der A45 finden neben der Lennetalbrücke (bei Hagen) zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Süd in beiden Richtungen Arbeiten statt. Auch auf den Abschnitten Drolshagen bis zum Autobahnkreuz Olpe-Süd sowie von Siegen bis zur Landesgrenze Hessen ist mit Behinderungen zu rechnen.

Weiterhin muss im Wesentlichen auf folgenden Strecken mit Behinderungen gerechnet werden:

- Auf der A61 und der A565 im Bereich Meckenheim kann es zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen.
- Auf der A43 im Raum Bochum-Recklinghausen ist mit Behinderungen und einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen.
- Auf der A44 ist im Bereich Werl mit Staus zu rechnen.
- Die Sperrung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf der Leverkusener A1-Rheinbrücke dauert an.



Sankt Augustin/Köln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg lässt von Montag (17.9.) bis Freitag (21.9.) auf der A560 in Fahrtrichtung Bonn ab der Anschlussstelle Siegburg Ausbesserungsarbeiten vornehmen. Jeweils von 9 bis 15 Uhr sowie von 20 bis 5 Uhr steht dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Während des Berufsverkehrs bleiben beide Fahrstreifen befahrbar.



Sankt Augustin/Köln (straßen.nrw). Von Montag (27.8) bis Freitag (31.8.) lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg auf der A560 in Fahrtrichtung Bonn ab der Anschlussstelle Siegburg Ausbesserungsarbeiten vornehmen. Während des Berufsverkehrs bleiben beide Fahrstreifen befahrbar. Jeweils von 9 bis 15 Uhr sowie von 20 bis 5 Uhr steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.



Siegburg/Köln (straßen.nrw). Die für Samstag (18.8.) von 8 bis 16 Uhr angekündigten Verbindungssperrungen von der A3 aus Frankfurt auf die A560 entfallen. Die dort geplanten Arbeiten finden zu einem späteren Zeitpunkt statt, über den dann rechtzeitig informiert wird.



Siegburg/Köln (straßen.nrw). Am Samstag (18.8.) von 8 bis 16 Uhr werden im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg die Verbindungen von der A3 aus Frankfurt auf die A560 gesperrt, weil dort die Asphaltdecke erneuert wird. Ab der Anschlussstelle Lohmar wird eine Umleitung in Richtung Bonn und Sankt Augustin über die U40 ausgeschildert. Für die Fahrt nach Hennef und Altenkirchen wird eine Umleitung mit Rotem Punkt ausgeschildert.



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

DWD Wetterwarnungen

Amtliche WARNUNG vor FROST
 
für Stadt Lohmar 
gültig von24.02 2019 00:00
gültig bis24.02 2019 09:00
 
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -4 °C auf.

Warnstufen:
          

Werbung


 

in-lohmar App

Ab sofort ist die in-lohmar App für Android-Smartphones im Google Play Store vorhanden

Wenn's Euch gefällt

in-lohmar.de auf facebook
in-lohmar.de auf Twitter

Willkommenskultur Lohmar

Freifunk Lohmar

unser Hoster

Wetter in Lohmar

Nächste Termine

Anzeigen

Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum



Tickets bei eventim.de




Check24

bofrost* - Frische & Genuss tiefgekühlt ins Haus

DocMorris

Adler

Fressnapf

buttinette Faschingsshop

mydays Deutschland

Anzeige

amazon Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok