Vereinsmitteilungen

Informationen des Heimatverein Dahlhaus (Text + Fotos: Heimatverein Dahlhaus)

Der Heimatverein Dahlhaus hat nun seine zweite Publikation zur Heimatgeschichte herausgegeben. Der Geschichtsband ist sicherlich nicht nur für die Dahlhauser von Interesse, sondern auch für die umliegenden Ortschaften in der Region.
Das bei ratio-books erschienene 248-seitige Buch mit 268 Abbildungen ist ab sofort zum Preis von 19,80 Euro über den Buchhandel erhältlich.

Aus dem Inhalt:

Zeittafel der Ereignisse aus dem Umland von Ober- und Unterdahlhaus aus über 500 Jahren.

1. Übersicht der Adelshäuser und Rittersitze im Sülz und Aggertal. In den Urkunden über den Verkauf und die Verpachtung der Halfenhöfe finden wir die ältesten Zeugnisse und Nennungen unserer heutigen Ortschaften.

2. Landeseinteilung, Gebietsentwicklung und Gerichtswesen im Amt Blankenberg. Die Honschaftseinteilung der Kirchspiele Honrath und Wahlscheid. Einführung der Personenstandsregister und Hausnummern in der Franzosenzeit. Einwohnerzahlen und Flureinteilung der Uraufnahme.

3. Ersterwähnung von Dahlhaus. Höfeverzeichnis des Amtes Lülsdorf. Bergische Spann- und Schüppendienste. Halfenhöfe und Ablösung der Zehntpflicht. Auswanderer aus dem Kirchspiel Honrath nach Amerika. Die Schmiede in Schnellhaus, Wanderköhler und Getreidemühlen.

4. Die Kirchengemeinden Honrath, Neuhonrath und Heiligenhaus. Der Opferhof zu Honrath.
Die Hexenprozesse zu Siegburg. Honrather Kirchensitze. Hungersnöte und Pestseuchen. Die Rochuskapelle zu Heiligenhaus. Fronleichnamsfest in Oberdahlhaus.

5. Bergbaugeschichte der Gruben Anacker, Schnepfenthal und Volta mit Stollenplänen und Keramikfunden des mittelalterlichen Bergbaus. Beschreibung des römischen Bergbaus auf dem Lüderich. Bergarbeiterbewegung und Dahlhauser Bergleute. Die Grube Aurora, Aggerhütte.

6. Ortsentwicklung der Ortschaften Unterste- und Oberste Dahlhaus. Flurbezeichnungen und Aufnahme des Urkatasters. Volkszählungen und Gebäudebücher. Die Kleindahlhauser Wasser-genossenschaft. Hofleben in Unterdahlhaus. Elektrischer Strom und Pumpenhäuschen. Luftauf-nahmen von 1938 und heute. Oberdahlhaus im Modell. Der Hubertushof. Gebietsreform und Flurbereinigung. Kanal- und Straßenbau. Entwicklung zu einer Wohnsiedlung.

(Info: Heimatverein Dahlhaus)



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige