Vereinsmitteilungen

Informationen des Ortsring Donrath (Texte + Fotos: Ortsring Donrath)

Auch in diesem Jahr koordiniert der Ortsring Donrath die Aktion der Stadtmacher "Lohmar fegt los" für den  Bereich Donrath.
 
Natürlich freuen sich alle Beteiligten über die Unterstützung durch freiwillige Sammlerinnen und Sammler. Treffpunkt für die zentrale Sammelaktion ist am Samstag, den 1. April 2017, um 09:45 Uhr das Kolpingheim in Donrath. TV Donrath, CDU Ortsverband und die Freunde vom Donrather Hof haben bereits zugesagt!

Dort werden Sammeltüten, Greifzangen und Handschuhe ausgeben. Warnwesten bitte selbst mitbringen.

Die Aktion wird ca 2-3h dauern, je nach Wetterlage.



Anläßlich der Lohmarer Aktion "Lohmar fegt los" fegten auch die Donrather los.

Unterstützt von vielen Flüchtlingen der Unterkunft Donrather Hof engagierten sich die Donrather Vereine wie jedes Jahr und sammelten über 16 Säcke Müll, Monitore, Bauschutt, Radkappen und abgebrochene Schilder.

Im Anschluss lud der Vorsitzende des Ortsring zu einem Umtrunk mit Snack in das Jugendheim der Kolpingfamilie ein. Hier konnten die Deutschkenntnisse vertieft werden, da die Neubürger auf die einzelnen Gruppen aufgeteilt waren, mussten sich beide Seiten annähern und verständigen.

Allen machte es ungeheuren Spaß und unsere Gäste betonten, dass sie gerne helfen würden, wenn jemand Hilfe benötigt. Herr Baatsch, als Hauspate des Donrather Hof, und Gunthard Voigt vermittelten ebenfalls diese Einstellung und fungieren gerne als Vermittler.
An dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer und auf weitere gute Zusammenarbeit! (TF)



DANKE an die 10 Mitglieder des TV Donrath, die 4 Aggerpiraten, die zwei Donrather Angehörigen des CDU-Ortsverbandes Scheiderhöhe/Donrath und die zwei Teilnehmer des Musica-Chores Donrath bei der Aktion "DONRATH FEGT LOS", die bei extrem feuchter Witterung trotzdem antraten, um für Sauberkeit einzustehen.

Es wurden an den Donrather Strassen mehr als 23 Müllsäcke mit Kunststoffen, Flaschen und sonstigem Müll gesammelt; Benzin- und Reinigungskanister, 4 Autoreifen und zahlreiche vergammelte Wahlplakate gesammelt.

Leider insgesamt deutlich mehr Müll als in der vergangenen Aktion 2014.

Zum Abschluss der Aktion am Mittag hat der Vorsitzende des Ortsrings zu Fassbrause und Würstchen geladen.

Am Montag und Donnerstag wird die Aktion durch die evangleische KiTa "Arche Noah" und die Grundschule fortgesetzt.

Ein grosses Danke an alle Teilnehmer!

  • 150321_donrath_0
  • 150321_donrath_1
  • 150321_donrath_2
  • 150321_donrath_3


Im Rahmen der Sammelaktion in Lohmar haben auch die Donrather ihren Ortsteil ausgeräumt.

Mehr als drei Kubikmeter Müll sind an den Bundesstrassen durch Lohmar sowie im Ortsteil gesammelt worden.
Werbeplakete der vergangenen Wahl, Computergehäuse und mehr als 200 Glasflaschen wurden. gefunden.

Der TV Donrath stellte mit fast 20 Personen das größte Sammlerkontingent.
Die Aggerpiraten und der Männerchor, die Vetreter der CDU Donrath sowie diverse Privatsammler beteiltigten sich.
Nicht unerwähnt bleiben auch der Kindergarten Arche Noah und die Grundschule Donrath, die am Vortag in einer eigenen Aktion zahlreichen Müll gesammelt haben.

Insgesamt freute der neue Vorsitzende des Ortsrings sich über mehr als 30 Helfer.


Ein abschliessender Imbiss im Saal Weisses Haus beendete den Sammelvormittag.

Ein grosses DANKE für dieses Sammelaktion





Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige