Vereinsmitteilungen

Nach der sehr guten Vorstellung letzte Woche Sonntag gegen Oberwiehl mussten unsere Jungs zu Hause gegen Waldbröl ran. Im Hinspiel konnten wir nur knapp das Spiel für uns entscheiden (Ende 15:17 Pause 6:12). Aus diesem Grund waren unsere Jungs gewarnt. Obwohl wir diesmal mit insgesamt 4 Auswechselspieler angetreten sind, taten sich unsere Jungs schwer mit der aggressiven aber fairen Abwehrarbeit. Nach einiger Anlaufzeit kamen die Jungs langsam ins Spiel und konnten das ein oder andere Mal die Abwehr überwinden. In der Abwehr konnten wir dann auch einige Bälle abfangen. Hier muss unser Torwart Domenik Kochanek auch erwähnt werden, er hielt durch seine Paraden die Mannschaft immer wieder im Spiel. In die Pause ging es mit einem 11:11. Nach der Pause ging es genauso schleppend los wie in der ersten Halbzeit. Leider bekamen wir das Spiel nie so wie gewollt in den Griff und mussten dadurch bis in die letzte Sekunde kämpfen. Durch ein Foul in der letzten Sekunde konnte Waldbröl noch einen 7-meter zum Unentschieden verwerten. Grundsätzlich geht das Unentschieden in Ordnung. Leider konnten die Jungs nicht an der guten Leistung aus dem Spiel gegen Oberwiehl anknüpfen. Trotzdem kann man mit der Entwicklung der Jungs zufrieden sein. Ein Dank geht auch an unseren Schiedsrichterersatz Maike und Anna-Lena für das sehr gut geführte Spiel.

Es spielten:
Torwart: Domenik Kochanek,
Linksaussen: Malte Wittmeier, Phillip Marx,
Halblinks: Mika Peltola,
Mitte: Matti Sanders
Halbrechts: Laurin Holtdorf
Rechtsaussen: Jonathan Sauer, Paul Deveny,
Kreis: Patrick Reitz, Lukas Fust

Andreas Reitz und Markus Rottländer
(Trainer-Team)

Die C- und B-Jugend sind weiterhin auf der Suche nach personeller Verstärkung. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 12 bis 15 Jahre (Jahrgänge 2001 bis 2004) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern und einmal bei unserem Training vorbeischauen würden. Die Trainingszeiten lauten:

Trainingszeiten C-Jugend und B-Jugend im Forum:

Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, (B-Jugend, 2001/2002)
Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, (C- und B-Jugend)
Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, (C-Jugend, 2003/2004)

 

2. Herren, 1. Kreisklasse
TV Wahlscheid 2 : TV Bergneustadt 19 : 19 (9:9)
Die hart erkämpften ersten Punkte für die Herren 2 waren absolut verdient.
Sein Debut in der Herren 2 feierte unser neuer Mann Oliver Geib, den die meisten als Trainer der Herren 1 kennen. Er führte sich auch direkt gut ein und eröffnete das Spiel mit unserem ersten Tor.
In einem recht fairen und ausgeglichenen Spiel, konnte zunächst kein Favorit ausgemacht werden.
Zum einen hatten wir eine hohe Fehlerquote, zum anderen der Gegner Probleme mit unserem guten Torwart Daniel Heyne. Bis etwa Mitte der ersten Halbzeit war alles gut. Dann machten wir ein paar Fehler zu viel und Bergneustadt zog auf 4 Tore davon. Doch mühsam erkämpften wir uns bis zum Halbzeitpfiff den Ausgleich.
Der Start in die zweite Hälfte ging dann auch gründlich daneben und so waren wir wieder recht schnell deutlich zurück. Aber auch diesmal steckten wir nicht auf und arbeiteten uns mühsam wieder heran und konnten nach einer eher ruckeligen zweiten Hälfte kurz vor Schluss wieder ausgleichen und den Punkt auch sicher bis zum Abpfiff behaupten. Da Bergneustadt aktuell Tabellenzweiter ist, dürfen wir mit dem Ergebnis auf jeden Fall zufrieden sein.
Es spielten: Daniel Heyne (Tor); Jochen Beyer, Sascha Krings, Christian Naaf, Henrik Meierjürgen, Oli Geib, Marc Mylenbusch, Michael Schmidt, Christian Heyne

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige