Vereinsmitteilungen

Informationen des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Lohmar, Löschzug Lohmar-Ort e. V. (Texte + Fotos: Förderverein)

Über 1.000 Kinder zogen am 10. November beim großen St. Martinszug durch die Straßen von Lohmar-Ort. Ein wunderschönes Bild!

Am Martinsfeuer erhielt jedes Kind einen kostenlosen Wecken, bevor nochmal gemeinsam Martinslieder gesungen wurden.

Im Anschluss startete die Verlosung der Preise aus der jährlichen Martinsverlosung, mit der ein Teil der Kosten für den Martinszug gedeckt wird. Den anderen Teil finanziert der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Lohmar-Ort e. V. aus den Spenden der Lohmarer Unternehmen, hierfür vielen Dank!

Die gezogenen Losnummern können auf der Homepage www.lz-lohmar.de sowie auf der Facebook-Seite „Förderverein Löschzug Lohmar“ eingesehen werden.

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Loskäufer!

Die Gewinne können in der Zeit vom 10. November bis zum 10. Dezember jeweils montags und donnerstags in der Zeit von 19-20 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Lohmar, Ostheim-vor-der-Rhön-Straße 1 abgeholt werden.

Sollten die Termine nicht passen, können die Gewinner unter martinsverlosung(at)lz-lohmar.de einen Termin vereinbaren



Am 10. November wird wieder der große Sankt Martinszug mit fast 1.000 Kinder aus der Waldschule, von den Waldgeistern, aus dem Jabachkindergarten und aus der Kindertagesstätte Lohmar-Ort durch Lohmar ziehen und die Straßen im Licht der Laternen erstrahlen lassen.

Der Zug beginnt um 18 Uhr an der Hermann-Löns-Straße und zieht in der Folge über die Bachstraße, den Steinhöfer Weg und die Hauptstraße zum Feuerwehrhaus Lohmar-Ort, wo St. Martin wieder die beliebten Martinswecken verteilen wird. Für die hierdurch entstehenden Verkehrsbehinderungen bitten wir um Verständnis.

Im Anschluss lädt der Förderverein bei Reibekuchen und Bratwurst zur öffentlichen Ziehung der Martinslose ein. Zusammen mit den Spenden der Lohmarer Unternehmen trägt die Verlosung einen Teil zur Finanzierung des Martinszuges bei und sorgt dafür, dass jedes Kind einen kostenlosen Martinswecken erhält. Selbstverständlich können die Gewinne am Abend dann auch direkt mitgenommen werden.



Am 10.11.2016 erstrahlt Lohmar wieder im Lichte der Laternen, wenn Sankt Martin gemeinsam mit den Kindern der Grundschule Lohmar-Ort sowie den Kindern von dem Kindergarten „Waldgeister“ und dem Jabachkindergarten ab 18:00 Uhr durch Lohmar zieht.
Von der Hermann-Löns-Straße geht der Zug über die Bachstraße, den Steinhöferweg und die Hauptstraße bis zum Feuerwehrhaus, wo wieder jedes Kind am Martinsfeuer einen kostenlosen Wecken erhält.
Im Anschluss findet im Feuerwehrhaus die beliebte Martinsverlosung statt, die neben den zahlreichen Spenden der Lohmarer Unternehmen zur Finanzierung des Martinszuges beiträgt.
Die Aufstellung für den Martinszug erfolgt ab 17:45 Uhr in der Hermann-Löns-Straße, die hierfür bis ca. 18:15 Uhr voll gesperrt werden muss. Bedingt durch den Martinszug wird es auch auf der Bachstraße und auf der Hauptstraße von 18:00 bis 20:00 Uhr Verkehrsbehinderungen zwischen der Bachstraße und dem Feuerwehrhaus geben. Hierfür bitten wir um Verständnis.
Um nicht im Stau zu stehen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Ortsumgehung über die BAB 3.


Am kommenden Samstag ist es wieder soweit – zum siebten Mal startet das beliebte Oktoberfest mit der bewährten Kombination aus bayerischen Köstlichkeiten, Ostheimer Böllerschützen und der Band "Black & White" im Lohmarer Feuerwehrhaus.

Als Highlight sorgt in diesem Jahr zu späterer Stunde der Entertainer Olli Steudter in der weiß-blauen Fahrzeughalle für Stimmung!

Die auf 600 Stück limitierten Eintrittskarten waren dieses Jahr innerhalb von wenigen Stunden restlos ausverkauft, so dass Vereinsvorsitzender Sven Ziaja wieder mit einem vollen Haus rechnet.

Übrigens: Der Erlös der Veranstaltung kommt wie jedes Jahr den gemeinnützigen Aufgaben des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Lohmar, Löschzug Lohmar-Ort e. V. zu Gute!

Anmerkung der Redaktion: in-lohmar.de ist wie immer gerne dabei und wird die Kamera glühen lassen ;-)



Am 05. März hielt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Lohmar-Ort e. V. seine jährliche Mitgliederversammlung ab.

Zu Beginn der Versammlung berichtete 1. Vorsitzender Sven Ziaja von den Aktivitäten im Jahr 2015 wie z. B. der Teilnahme im Karneval, dem Oktoberfest und dem Martinszug. Erwähnt wurde auch die Unterstützung vom Löschzug und Jugendfeuerwehr durch die Beschaffung diverser Gerätschaften. Nennenswert war auch die Anschaffung 2 neuer Übungspuppen in Wert von über 1.000€

Alle weiteren Aktivitäten können auch im Newsarchiv auf unserer Homepage www.lz-lohmar.de nachgelesen werden.

Danach folgten die Berichte des Geschäftsführers Alexander Gehlen und der Kassenprüfer.

Nach der Entlastung des Vorstandes folgten die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes. Neu in den Vorstand sind Christian Seifert, Lars Vogel und Marco Geberzahn gewählt wurden.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

- Sven Ziaja als 1. Vorsitzender
- Christian Seifert als 2. Vorsitzender
- Alexander Gehlen als Geschäftsführer
- Kai Bauer, Rainer Schmitz, Patrick Michalski, Lars Vogel, Marco Geberzahn und Christopher Wegemann als Beisitzer.

Ein besonderer Dank geht an Wilfried Meng für die geleistete Arbeit als 2. Vorsitzender in den vergangenen Jahren. Meng trat aus eigenem Wunsch nicht mehr an um Platz für „jüngere“ zu machen. Die Position des Löschzugführers behält er weiter inne.

Zum Abschluss stellte der Vorstand die Planungen für das Jahr 2016 vor, darunter die folgenden öffentlichen Veranstaltungen:

15. Oktober – 7. Oktoberfest
10.November – Sankt Martinszug

Der Förderverein Löschzug Lohmar freut sich Sie auf diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Für das Oktoberfest gibt es ab den 14. August die heiß begehrten Eintrittskarten direkt beim Vorstand.

Eine kleine Vorschau gab es auch zum Thema Karneval, denn der Löschzug Lohmar stellt in der kommenden Session das Dreigestirn der Stadt Lohmar. Wer die künftigen Tollitäten sind bleibt allerdings verschleiert. Hier freuen sich alle auf eine schöne Session 2016/2017. (Anmerkung der Redaktion: ach wie schön dass ich was weiss, freue mich mit, Norbert „smile“-Emoticon )



Die letzten Tage stand das Vorstandstelefon nicht still und eine E-Mailflut erreichte uns. Nachdem die Kartenbestellungen der Reihenfolge nach abgearbeitet wurden, müssen wir leider verkünden das dass Oktoberfest 2015 bereits ausverkauft ist.

Wir bedanken uns für das große Interesse an unserer Veranstaltung und freuen uns auf alle die uns am 17.10. besuchen kommen.



Sport hält fit - das gilt um so mehr für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lohmar, die im Einsatzfall erhebliche körperliche Belastungen aushalten müssen.

Im Löschzug Lohmar hat sich deshalb eine Sportgruppe gebildet, die sich jeden zweiten Mittwoch sowie Sonntags zusätzlich zu den Übungsdiensten gemeinsam fit hält.

Hierfür stellte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lohmar, Löschzug Lohmar-Ort e. V. unlängst aus Vereinsmitteln Sportkleidung zur Verfügung.

Von dieser Aktion war Regina Halpaus, Eigentümerin des gleichnamigen Sportshops an der Lohmarer Hauptstraße, so begeistert, dass sie als Sponsorin einen Teil der Kosten übernahm.
Frau Halpaus ließ es sich deshalb auch nicht nehmen, persönlich bei der Übergabe dabei zu sein und jedem Feuerwehr-Sportler noch ein Paar hochwertige Sportsocken zu schenken.

Der Löschzug Lohmar und der Förderverein bedanken sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich für das Sponsoring der Sportgruppe, die zur Zeit für die Absolvierung des Deutschen Sportabzeichens trainiert.


Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige