Vereinsmitteilungen

Der Andrang ließ schon erhoffen, dass wird ein tolles Konzert. Die Chorsänger wurden alle vorher noch mit neuen Poloshirts ausgestattet und fieberten schon seit Wochen auf diesen Tag.

Die Schlange vor dem Eingang rund um die Jabachhalle bis die Treppe hinunter, nahmen alle in Kauf.

Das Publikum war bunt gemischt, so wie die Lieder, die vom Kinder, Jugend – und Erwachsenenchor Lohmar e.V. vorgetragen wurden. Die nicht zuletzt aus der Feder von Rolf Zuckowski entstanden sind.

So nah und sympathisch plauderte Rolf Zuckowski mit dem Moderator Johannes Wingenfeld, der es sich nicht nehmen ließ ein Interview mit Zuckowski zu führen. Hier konnte man erfahren, z.B wie er auf die Idee zu dem Lied „Ich schaffst das schon“ gekommen ist. Auch merkte Rolf Zuckowski mehrmals an, wie freudig überrascht er doch über die Interpretation und die Vorstellung der Lieder durch die einzelnen Sänger und Chöre sei. Für alle Chormitglieder und auch das Publikum war es ein unvergessliches Konzert, dass den Charakter eines Wohnzimmer Konzertes hatte, nur eben mit über 1000 Leuten.

Die choreigene Band begleitete nicht nur die Chöre, sondern begleitete auch Rolf bei seinen Liedern. Super Leistung und völlig spontan, so wie Rolf Zuckowski auch mit durch das Programm führte. Ein toller Künstler, der es sich nach dem Konzert nicht nehmen ließ,

Rede und Antwort zu stehen und etliche Fotos mit seinen Fans zu machen. Ausklang fanden alle mit ihm an der Theke, wo er zur späteren Stunde ein „ Auf Wiedersehen..“ zum Abschied sang.

Für uns als Chor eine wahnsinnige Bereicherung.

Nächste Termine

Anzeige