Vereinsmitteilungen

Neugierig auf Kunst? Am 26. November 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr lädt der Kunstkreis LohmART e.V. in der Kunsthalle LohmART in Lohmar-Scheiderhöhe zur fünften Edition seiner Kunstmesse mit 13 Künstlerinnen und Künstler aus Alfter, Bonn, Gummersbach, Handeloh, Köln, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Siegburg, St. Augustin und Troisdorf.

Die helle Kunsthalle (Scheiderhöher Straße 42b) wird wie in den Vorjahren in 13 Kojen unterteilt, in denen die Gastaussteller ihre neuesten Kreationen vorstellen werden. Gezeigt werden Malerei, Bildhauerei, Objektkunst und Fotografie in beeindruckender künstlerischer Vielfalt.

Das dieses Event immer beliebter wird, beweist die Tatsache, das dieses Jahr unter 35 Bewerbern die schwierige Auswahl der 13 Aussteller getroffen werden musste; man darf also hochwertige Kunst der verschiedensten Ausdrucksweisen erwarten! Die Künstler werden persönlich anwesend und offen für Austausch mit dem Publikum sein. Lassen Sie im ungezwungenen Rahmen Ihrer Neugier freien Lauf.


Ausstellende Künstler:

- aus Alfter: Doris Kamlage (Objektkunst)
- aus Bonn: Nortrud Becher-König (Malerei) und Tine Klotz-Rieke (Malerei)
- aus Gummersbach: Rieke Stausberg (Malerei)
- aus Handeloh: Manuela Mordhorst (Malerei)
- aus Köln: Ghislaine Watanabe (Malerei)
- aus Lohmar: Marion Funke (Malerei) und Sepideh Mousavi (Malerei)
- aus Neunkirchen-Seelscheid: Wilfried Vonderbank (Skulpturen)
- aus Ruppichteroth: Arbeiten von H. G. Schirner (Malerei)
- aus Siegburg: Petra Flörken (Fotografie)
- aus St. Augustin: Helga Rostock (Keramik Skulpturen)
- aus Troisdorf: Torsten Pelka (Fotografie)
- und als Gast im Eingangsbereich Elisa Regnier aus Lissabon mit Malerei.

Mit Elisa Regnier hat der Kunstkreis LohmART e. V. eine Kunstpartnerschaft.


Der 5. KUNST-KAUF-TAG ist eine Kunstmesse in Lohmar mit dem Ziel, eine gemeinsame Plattform für die ausstellenden Künstler/innen und für das Kunstpublikum zu schaffen.

Jeder Künstler erhält eine Koje, die er selbst gestalten kann.

Eine Cafeteria im Foyer sorgt für das leibliche Wohl, auch mit FAIRTRADE Kaffee und Tee, da die Stadt Lohmar zur FAIRTRADE Stadt wird.

Der Eintritt ist frei.
www.lohmart.eu

Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige