Vereinsmitteilungen

Informationen des TC Lohmar (Texte + Fotos: TC Lohmar)

Nachdem 5 von 6 Medenspielen absolviert sind, stehen die Damen 30 des TC Lohmar an der Tabellenspitze der 2. Verbandsliga und können nächste Woche beim Tabellenschlusslicht den Aufstieg in die 1.Verbandsliga definitiv klar machen. In der letzen Woche gewannen die Damen mit 6:3 in Porz -Eil bei dem bis Dato Tabellenführer und nachdem man heute einen grandiosen 9:0 Erfolg gegen den Tabellen Dritten erzielen konnte , ist den Damen der Aufstieg in die 1. Verbandsliga kaum noch zu nehmen. Die Mannschaft war erst im letzen Jahr in die 2. Verbandsliga aufgestiegen ...



Maik Eubel gewinnt den Wanderpokal des Vorzeigeturnieres

Traditionell eröffnete der TC Lohmar Mitte Januarmit dem PIA-NOVA-CUP das neue Tennisjahr.

Eberhard Trapp, der langjährige Organisator dieses Vorzeigeturnieres, das nun schon zum 17. Mal stattfand, konnte zusammen mit seinem PIA-Team (Doris Liedmann, Ecki Kantzow und Silva Bieling) zahlreiche Mitspieler von Jugend bis Ü 70 für den Cup gewinnen – dieses Mal eine ganz besondere Leistung, da es in den letzten Wochen vor Turnierbeginn zahlreiche Abmeldungen gab. Am Ende trafen sich dann 56 Tennisspieler im Tennis-Zentrum Rhein-Sieg in Hennef, um fünf Stunden lang den angefutterten Weihnachtskilos den Kampf anzusagen und in spannenden Mixed-Doppel-Matches um den begehrten Wanderpokal zu kämpfen. Auch die Sponsoren spielten fleißig mit. Es gab wieder eine große Anzahl Preise – gestiftet von Weingut Ames, Buchhandlung LESEART, Fa. Eubel, Reisebüro Fahnder, Sportshop Halpaus, KSK Lohmar, Linden-Apotheke, Optiker Hennes, Reisebüro Schwamborn, VR-Bank Lohmar und Fa. Werner Witt - zu gewinnen. Besonders erwähnenswert ist die großzügige Spende von 50,-€ der ältesten Mitspielerin Susanne (Gast aus Düsseldorf) für den jüngsten Teilnehmer des Cups. Das PIA-Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren für ihre freundliche Unterstützung.

Nach eifrigem Aufwärmtraining, fünf Stunden Tennis, manchem Gläschen an der Theke und vor allem vor allem viel Spaß war die Entscheidung gefallen: Der Sieger des diesjährigen Cups und Gewinner des Wanderpokales hieß Maik Eubel, der mit 32 Punkten allen von dannen zog. Als Zweitplatzierte folgte ihm Uschi Stöber mit 30 Punkten vor Guido Drewke mit 28 Punkten. Die übrigen Platzierten, oftmals sogar mit der gleichen Punktzahl, waren Heike Balz, Traude Gundel, Johannes Orlowski, Thorsten Breidenbach, Nadine Drewke, Nora Barschkett, Gerd Süßmann, Tobias Weingarten, Dirk Barschkett, Horst Stöber und Guido Trompetter. Eine gelungene Siegerehrung, ein leckeres Büffet und ein gemütliches Beisammensein bildeten den netten Ausklang dieses tollen Tages der guten Laune und sportlichen Betätigung.


Gleich geht es los – die Teilnehmer des PIA-NOVA-CUPS


Die strahlenden Sieger: v.l. Guido Drewke, Maik Eubel und Uschi Stöber


Lohmarer Stadtmeisterschaften trotzen dem Regen

Großes Ranglisten- und LK-Turnier mit 296 Teilnehmern

Die 4 Tennisvereine der Stadt Lohmar (TC Lohmar, TuS Birk, TC Heide und TC BW Wahlscheid) richteten zum 4. Mal das große offene Ranglisten- und LK-Turnier aus. Angeboten wurde das Turnier in allen Erwachsenen-Altersgruppen geteilt in zwei LK-Abteilungen (Gruppe A LK 1 bis 14, Gruppe B LK 15 bis 23). Über 2 Wochen spielten die 296 Teilnehmer in insgesamt 23 Konkurrenzen die Titel aus. Erstmals wurden in diesem Jahr auch in 12 Kategorien Nebenrunden ausgespielt. Das wechselhafte Wetter forderte diesmal die Turnierleitung (bestehend aus Traude Gundel, Dirk Barschkett, Heike Janik, Manfred Ames, Gerd Riegg, Karl-Heinz Blum und Ute Schmitz) in hohem Maße, da ganz viele Spiele verschoben oder neu angesetzt werden mussten. Doch zu guter Letzt gingen insgesamt 370 Spiele fair und reibungslos über die Bühne, sodass Teilnehmer und Organisatoren rundum zufrieden waren.

Selbst der große Finaltag, der in diesem Jahr auf der Anlage des TuS Birk stattfand, stand unter dem Stern des unbeständigen Wetters. Trotzdem krönte großes Tennis der Finalisten mit engen, spannenden Spielen das glatt abgelaufene Turnier. Nur das Finalspiel der Herren 40 A zwischen Oliver Wolter (TC BW Eitorf) und Oliver Odenkirchen (TC Lohmar) konnte wegen Starkregens nicht zu Ende gespielt werden (Aufgabe Oliver Odenkirchen). Das Ergebnis für die Lohmarer Tennisvereine konnte sich sehen lassen: Insgesamt 5 Stadtmeister waren zu vermelden – Jessica Eich (Damen B, TuS Birk), Susanne Tödt (Damen 40 B, TC Lohmar), Edda Krumm (Damen 60 B, TuS Birk), Klaus Geiger (Herren 40 B, TuS Birk) und Rainer Franke (Herren 70 A, TC BW Wahlscheid). Auch 5 Silbermedaillen (2 x TC Lohmar, 1 x TuS Birk, 1x TC Heide und 1 x TC BW Wahlscheid) hatten die Vereine zu verbuchen, Bronzemedaillen wurden 6 an die Lohmarer vergeben (1 x TC Lohmar, 2 x TuS Birk, 1x TC BW Wahlscheid).



Neuer Sportwart gewählt – neuer Trainer stellt sich vor

Schnell und ohne große Veränderungen ging die diesjährige Jahreshauptversammlung über die Bühne. Laut den Erläuterungen des siebenköpfigen Vorstandteams steht der TC Lohmar im Vergleich zu den immer noch rückläufigen Mitgliederzahlen des TVM mit seinen langsam aber stetig steigenden Mitgliederzahlen recht gut dar. So konnte im Jahr 2012 die 400ter-Marke geknackt werden. Dies war sicherlich nicht zuletzt ein Erfolg der vielfältigen Aktionen, angefangen vom Schultennis, über Schnupperkurse, Tenniscamps bis hin zu zahlreichen Turnieren, die übers ganze Jahr angeboten wurden. Auch über umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit konnte die Attraktivität und der Bekanntheitsgrad des Tennisclubs im letzten Jahr gesteigert werden.

In den Vorstandwahlen wurden Schatzmeister Dirk Barschkett und Breitensportwartin Maria Wolf wiedergewählt und die schon in der Jugendversammlung gewählte Jugendwartin Claudia Barschkett im Amt bestätigt. Das bestehende Vorstandteam wurde durch die Wahl von Gerd Riegg zum neuen Sportwart komplettiert und kann so seine erfolgreiche Vorstandsarbeit auch im Jahr 2013 fortsetzen.


Vorstandsteam 2013 des TC Lohmar mit Clubsekretärin, 1. Reihe (v.l.): Angelika Voglrieder, Claudia Barschkett, Maria Wolf, Karl-Heinz Vögeding, Karen Schmidt; 2. Reihe (v.l.): Manfred Ames, Gerd Riegg und Dirk Barschkett

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand auch einen neuer Trainer, Vaughn Bryan (DTB A-Lizenz), vorstellen und herzlich willkommen heißen. Dieser gebürtige Texaner, der schon seit vielen Jahren ein erfolgreicher Trainer in Deutschland ist, wird ab Mai das bestehende Trainerteam erweitern.


Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige