Vereinsmitteilungen

Informationen der Wahlscheider Ortsvereine (Text + Fotos: Wahlscheider Ortsvereine)

In großen Schritten nähern wir uns dem offiziellen Fassanstich durch den Bürgermeister Horst Krybus auf der Wahlscheider Kirmes am 26. August um 17 Uhr unter dem Sonnensegel.

Das Programm und die Plakate sind in der Druckerei. Bedingt durch die Lage der Sommerferien können die Kirmesplaketten, die am Kirmessamstag Pflicht unter dem Sonnensegel sind, ab dem 01. Juli an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den Wahlscheider Ortsvereinen für 5€ erworben werden.

Bei der Ausrichtung des Trödelmarktes am Kirmessonntag, den 27. August, werden die Wahlscheider Ortsvereine von einem renommierten Veranstalter (VPZ Events) unterstützt. Die Ausgabe der Standkarten erfolgt jeden zweiten Mittwoch im Monat, von 16 bis 18 Uhr, im Wahlscheider Forum.

Die Teilnehmer der diesjährigen Korsofahrt am Montag, den 28. August, werden über alle wichtigen Neuerungen bezüglich der Anmeldung, der Abnahme der Wagen und der Durchführung des Korsos während der Informationsveranstaltung am 27. Juni um 20 Uhr im Sängerhaus des Miteinander-Chors Wahlscheid informiert.

Am Start der traditionellen Schörreskarrenrennen wird dieses Jahr neben der Jungen-Staffel erstmalig auch eine Mädchen-Staffel vertreten sein. Das Staffel-Gemeinschaftsgefühl dürfen die Damen bei den Leistungsläufen, wie Ihre männlichen Vertreten, dieses Jahr miterleben. Anmeldungen zu diesen Staffel-Läufen sowie alle weiteren Informationen sind auf der Homepage www.wahlscheiderkirmes.de hinterlegt.

All dies, darf die Sicherheit natürlich nicht in den Schatten stellen. Derzeit wird intensiv mit den örtlichen Behörden an einer Weiterentwicklung des bewährten Sicherheitskonzeptes gearbeitet.

Der Kirmesausschuss der Wahlscheider Ortsvereine (WOV) freut sich in der Zeit vom 26. bis 28. August gemeinsam und friedlich mit Ihnen unser traditionelles Fest in Wahlscheid auf der Kirmesmeile und unter dem Sonnensegel zu feiern.



Anzeige

Gerd Streichardt: Die Geschichte von Wahlscheid   Erwin Rußkowski: Uss dem Levve   Lohmarer Sagen und Geschichten   Naturerlebnisse in der Wahner Heide und Umgebung: Fotografiert von Georg Blum    Hans Heinz Eimermacher: Reber ermittelt ...: Kleinstadtkrimis   Der Lohmarer Erbenwald: Zur Geschichte des im Jahr 1144 erwähnten Forstes   Baudenkmäler der Stadt Lohmar: Erläuterungen, Besonderheiten

Nächste Termine

Anzeige